• Lied der Woche: Fiakerlied – A Radlfahrer kommt nach Wean (Scherzlied, anonym), Chor der Neuen Mittelschule Ottenschlag

Zum Inhalt springen

Chor Ad Libitum | Dark / Light

    Samstag, 9. März 2024, 19.30 bis 22.30 Uhr

    Konzerte

    Chor Ad Libitum | Dark / Light

    Dunkelheit und Licht bedingen einander – genauso, wie Freude und Leid unser Leben ständig begleiten. In der Passionszeit werden die großen Fragen des menschlichen Daseins thematisiert, deren Hoffnung im Auferstehen begründet ist. Der Karfreitag birgt den Ostersonntag in sich, und die Hoffnung ist stärker als die Angst, das Licht stärker als die Finsternis.

    Te Deum | Arvo Pärt (Chor, Streichquintett, präpariertes Klavier, Tonband)
    Parce mihi domine | Cristobal de Morales
    Die mit Tränen säen, werden mit Freuden ernten | Heinrich Schütz
    Ich bin der Welt abhanden gekommen | Gustav Mahler/Arr.: Clytus Gottwald
    Adagietto | Gustav Mahler, Bearbeitung für Streichquartett
    The Fruit of Silence | Peteris Vasks
    (Programmänderungen vorbehalten)

    Andrea Szewieczek – Klavier

    Streichquintett Sonare

    Chor Ad Libitum

    Heinz Ferlesch – Dirigent

    Infos: Chor Ad Libitum