• Lied der Woche: Waldviertel (Komp. Albert Reiter), Kammerchor Albert Reiter (Leitung: Ursula Preis)

Zum Inhalt springen

Chor.Leiten

© Adobe Stock/Jan

chor.leiten

ImHerbst 2024 setzt die Chorszene Niederösterreich gemeinsam mit der Vokalakademie NÖ ihr Angebot an Chorleitungs-Lehrgänge der neu gestalteten Ausbildungsreihe chor.leiten fort. An drei Standorten könnt ihr euch im zweijährigen Intensivlehrgang chor.leiten intenso vertiefend mit den unterschiedlichen Feldern der Chorleitung beschäftigen und ihr erhaltet zudem regelmäßigen Unterricht in den Fächern Gesang und Klavier an einer Musikschule in eurer Nähe. Die Meisterklasse chor.leiten bravura findet im Schuljahr 2024/25 in Wien (Leitung: Erwin Ortner oder Johannes Hiemetsberger) statt. Im Herbst 2026 starten dann schließlich die einjährigen Basislehrgänge chor.leiten elementare an fünf Standorten in Niederösterreich.

Hinweis für Pädagog:innen
In Abstimmung mit der Bildungsdirektion für Niederösterreich sind die Lehrgänge „chor.leiten“ und „jugend.chor.leiten“ der Chorszene Niederösterreich im dienstlichen Interesse liegende Fortbildungsveranstaltungen, weshalb Dienstreiseaufträge gem. § 4 Abs. 1 Ziffer 7 des NÖ LDHG zu erteilen sind. Um Dienstreiseauftrag ist auf dem Dienstweg anzusuchen.

Unsere Angebote

chor.leiten elementare
chor.leiten
Dienstag, 1. September 2026 bis Mittwoch, 30. Juni 2027

Der einjährige Basislehrgang für alle, die in Zukunft einen Chor leiten möchten.

chor.leiten intenso
chor.leiten
Sonntag, 1. September 2024 bis Dienstag, 30. Juni 2026

Der zweijährige Intensivlehrgang, der eine vertiefende Chorleiter:innenausbildung bietet.

chor.leiten bravura
chor.leiten
Sonntag, 1. September 2024 bis Montag, 30. Juni 2025

Die Meisterklasse bei Erwin Ortner oder Johannes Hiemetsberger.